Osnabrück (SID) - Fußball-Drittligist VfL Osnabrück muss kurz vor Saisonstart einen herben personellen Verlust hinnehmen. Mittelfeldspieler Gaetano Manno verlässt die Lila-Weißen und wechselt zum Ligakonkurrenten Preußen Münster. Der 30-Jährige erhält bei den Westfalen einen Vertrag bis 2015.

"Wir sind froh, dass wir uns mit dem VfL Osnabrück über einen Wechsel einigen konnten. Gaetano erweitert unsere Möglichkeiten im Mittelfeld und wird die Qualität in unserem Kader nochmals erhöhen", sagte Preußens Sportchef Carsten Gockel. Manno hatte für Osnabrück in der Vorsaison acht Tore erzielt und 13 weitere Treffer vorbereitet. Am kommenden Sonntag startet Osnabrück beim FC Chemnitz in die neue Spielzeit, Münster empfängt am Samstag Wacker Burghausen.