Patna (AFP) Nach der Entführung und Gruppenvergewaltigung von vier Schulmädchen meldet die indische Polizei die Festnahme von acht Verdächtigen. Die Beschuldigten würden derzeit verhört, sagte der Polizist Y.S. Ramesh der Nachrichtenagentur AFP am Dienstag. Die Mädchen seien nach dem Vorfall in der Nacht zum Montag "schockiert und verängstigt". Die Polizei werde sich für einen zügigen Prozess einsetzen, falls es zu Anklagen komme.