Quakenbrück (SID) - Basketball-Nationalspieler Bastian Doreth wird von Bayern München erneut verliehen und spielt in der kommenden Saison für die Artland Dragons Quakenbrück. Der 24-Jährige war in der abgelaufenen Spielzeit in der Bundesliga für TBB Trier aufgelaufen.

"Basti ist ein harter Verteidiger, der mit sehr viel Intensität spielt und den Ball gut werfen kann", sagte der neue Dragons-Trainer Tyron McCoy: "Er hat den Ruf, ein extrem harter Arbeiter zu sein. Solche jungen talentierten Typen möchte ich in meinem Team haben."

Der 19-malige Nationalspieler Doreth, der sich derzeit mit der Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) auf die EM-Endrunde in Slowenien (4. bis 22. September) vorbereitet, war 2010 zum damaligen Zweitligisten München gegangen und mit dem Klub aufgestiegen. Anschließend gab der FC Bayern den Point Guard an Trier ab. Jetzt erfolgte die zweite Ausleihe.