Frankfurt/Main (dpa) - Die Kursverluste beim Dax-Schwergewicht SAP haben am Donnerstag den deutschen Leitindex belastet.

Der Dax verlor zum Handelsstart 0,20 Prozent auf 8238 Punkte. Der MDax legte um 0,13 Prozent auf 14 023 Punkte zu. Der TecDax stieg um 0,07 Prozent auf 988 Punkte.

Der EuroStoxx 50 zeigte sich unverändert bei 2681 Punkten. Die SAP-Aktie ging nach enttäuschenden Quartalszahlen und einem gesenkten Jahresumsatzziel mit 4,11 Prozent auf Talfahrt und war damit größter Dax-Verlierer.