Wiesbaden (AFP) An Deutschlands Schulen und Hochschulen ist die Zahl der Bafög-Empfänger im vergangenen Jahr auf 979.000 gestiegen. Dies waren knapp 17.000 Schüler und Studenten mehr als im Jahr 2011, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Während die Zahl der geförderten Studenten um 4,3 Prozent auf 671.000 stieg, fiel diejenige der geförderten Schüler um 3,4 Prozent auf 308.000.