Köln (SID) - Der Fernsehsender Sat.1 wird sämtliche vier Spiele des Turniers um den Telekom-Cup am kommenden Samstag in Mönchengladbach live übertragen. In der ersten Begegnung (16.45 Uhr) stehen sich die Mannschaften des Gastgebers Borussia Mönchengladbach und des Vizemeisters Borussia Dortmund gegenüber. Die zweite Begegnung (18.30 Uhr) bestreiten Triple-Gewinner Bayern München und der Hamburger SV.

Die Sieger der beiden Spiele bestreiten am Sonntag (18.30 Uhr) das Finale, die jeweiligen Verlierer zuvor um 16.45 Uhr die Partie um Platz drei. Alle Begegnungen werden über zwei mal 30 Minuten ausgetragen.