Moskau (dpa) - Empörte russische Oppositionsanhänger treibt es zu Tausenden auf die Straße: In einem heftig kritisierten Prozess verurteilt ein Gericht den Kremlkritiker Nawalny zu langer Lagerhaft. Doch am Abend zeichnet sich eine spektakuläre Wende ab: Die Generalstaatsanwaltschaft kündigte in dem Fall überraschend eine Haftbeschwerde an.