Kirow (AFP) Der russische Oppositionsführer Alexej Nawalny ist wegen Veruntreuung verurteilt worden. Ein Gericht in der Stadt Kirow sprach den 37-jährigen Anwalt und Blogger am Donnerstag schuldig, während seiner Zeit als Berater des liberalen Gouverneurs der Region Kirow 10.000 Kubikmeter Holz unterschlagen zu haben. Nawalny war am Mittwoch als Kandidat zur Bürgermeisterwahl in Moskau zugelassen worden, doch hätte er nur im Fall seines Freispruchs antreten dürfen.