Vaxjö (SID) - Die angeschlagene Mittelfeldspielerin Melanie Leupolz wird am Samstagabend nicht am Abschlusstraining der deutschen Fußballerinnen teilnehmen, soll im EM-Viertelfinale am Sonntag in Växjö gegen Italien (18.00 Uhr/ARD und Eurosport) aber einsatzbereit sein. "Sie hat ganz kleine Leistenprobleme, deshalb wollen wir nichts riskieren. Am Sonntag wird sie aber trotzdem einsatzfähig sein", sagte Bundestrainerin Silvia Neid über die 19-Jährige vom Bundesligisten SC Freiburg.

Gegen die Italienerinnen kann Neid wieder auf die zuletzt fehlenden Jennifer Cramer (Gelbsperre) und Lena Goeßling (grippaler Infekt) zurückgreifen.