Sydney (SID) - Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat den ersten Sieg unter dem neuen Teammanager David Moyes verbucht. Vor 83.127 Zuschauern im Olympiastadion von Sydney bezwang United eine Auswahl der australischen A-League mit 5:1 (2:0). Danny Welbeck und Jesse Lingard erzielten jeweils einen Doppelpack, den Schlusspunkt setzte Robin van Persie. Bei seinem Debüt hatte der Nachfolger von Sir Alex Ferguson ein peinliches 0:1 gegen eine All-Star-Auswahl aus der thailändischen Liga kassiert.