Kairo (AFP) Bei einem Verkehrsunfall im ägyptischen Nildelta sind 15 Soldaten ums Leben gekommen und 40 weitere verletzt worden. Ihr Bus sei am Sonntagmorgen auf der Autobahn in der Provinz Beheira mit einem Lastwagen zusammengestoßen, sagte ein Vertreter der Sicherheitsbehörden der Nachrichtenagentur AFP. Die Ursache des Unglücks war zunächst nicht bekannt.