Atlanta (dpa) – Beim Gold Cup des CONCACAF-Verbandes haben die Fußball-Nationalteams von Mexiko und Panama das Halbfinale erreicht. Titelverteidiger Mexiko gewann in Atlanta durch ein spätes Tor von Raul Jimenez gegen Trinidad und Tobago mit 1:0. Panama hatte beim 6:1 gegen Kuba nur in der ersten Halbzeit Probleme. Jürgen Klinsmanns US-Nationalteam spielt heute in Baltimore sein Viertelfinale gegen El Salvador. Bei einem Sieg treffen die Amerikaner im Halbfinale auf den Gewinner des Matches zwischen Costa Rica und Honduras.