Paris (dpa) - Der britische Radprofi Christopher Froome hat die 100. Tour de France gewonnen.

Die 21. und letzte Etappe über 133,5 Kilometer von Versailles nach Paris gewann Marcel Kittel.