Barcelona (dpa) - Das Wassersprung-Duo Patrick Hausding und Sascha Klein greift bei der WM in Barcelona nach der zweiten Medaille für den Deutschen Schwimm-Verband. Im Synchron-Wettbewerb vom Turm sind die beiden heute Mitfavoriten auf Edelmetall. Die Europameister holten 2008 Olympia-Silber und waren 2011 WM-Zweite. Zum Auftakt der WM in Barcelona hatte Langstreckenschwimmer Thomas Lurz als Dritter über fünf Kilometer die erste deutsche Medaille in Barcelona gewonnen.