Essen (dpa) - Ex-Arcandorchef Thomas Middelhoff (60) hat einen neuen Job angetreten: Er ist Vorstand und Teilhaber des neu gegründeten internationalen Medienunternehmens BT Capital mit Sitz in Hongkong.

Middelhoff werde das Unternehmen gleichberechtigt mit dem chinesischen Medienunternehmer Bruno Wu führen, der zusammen mit seiner Frau Lan Yang die Mehrheit der Unternehmensanteile halte, teilte Middelhoffs Büro am Montag mit.

Middelhoff sei mit einer "signifikanten Minderheitsbeteiligung" dabei. Er kenne Wu seit vielen Jahren noch aus seiner Zeit bei Bertelsmann, sagte Middelhoff der dpa. "Ich bin richtig froh über diese unternehmerische Chance, das ist fast wie ein Lottogewinn."

Süddeutsche Interview