Freiburg (dpa) - Der Schauspieler und Loriot-Kollege Heinz Meier ist tot. Er starb gestern in Alter von 83 Jahren. Das teilte das von Meier gegründete Wallgraben-Theater in Freiburg mit. Meier wurde bekannt durch die Loriot-Filme in den 1970er Jahren. Kultstatus erreichte er mit seiner Rolle als Lottogewinner Erwin Lindemann. Meier war festes Ensemblemitglied bei Loriot. Er spielte - bis auf eine Ausnahme - in allen Loriot-Stücken mit, auch 1991 in Loriots Kinofilm "Pappa ante Portas". Meier lebte in Schliengen bei Freiburg.