Hamburg (AFP) US-Schauspiellegende Robert Redford hat die journalistische Qualität mancher Fernsehsender in seinem Heimatland kritisiert. Es gebe in den USA Sender, die extrem tendenziös berichteten, sagte der 76-Jährige der Kinozeitschrift "Cinema". "Wie soll der einzelne Bürger da noch durchblicken?", sagte Redford.