München (dpa) - Viele besonders saubere Badeseen liegen nach einem ADAC-Test rund um Leipzig, Verlierer ist ein Gewässer in Krefeld. Die Kommune warne dort inzwischen vor dem Baden, so der Automobilclub. Bei dem Badegewässertest des ADAC bekamen immerhin fast ein Drittel aller 65 getesteten Badestellen ein "sehr gut". Etwa jede siebte Messstelle lieferte allerdings bedenkliche Keimkonzentrationen. Gerade im flachen Wasser, wo die Kleinsten planschen, gibt es teilweise viele Keime, ergab der heute veröffentlichte Report.