London (AFP) Großbritannien jubelt über das "Royal Baby" - und rätselt über den Namen der neuen Nummer drei in der Thronfolge. "Mutter, Sohn und Vater geht es gut", ließen Prinz William und seine Frau Kate am Dienstag zur Freude ihrer Landsleute verkünden. Über den Namen des Babys hüllten sich die Eltern und der Palast zunächst in kollektives Schweigen.