Den Haag (AFP) Die Richter in Den Haag wollen Königin Máxima bei ihren Prozessen nicht dabei haben - auch nicht als Gemälde. Auf Drängen der Richter seien die Porträts der Ehefrau von König Willem-Alexander von den Wänden des Justizpalastes entfernt worden, teilte ein Gerichtssprecher am Dienstag mit. Grund für den Widerstand der Richter sei, dass die 42-Jährige nicht Staatschefin sei.