Kairo (AFP) Die Anhänger des gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi werfen dem ägyptischen Armeechef Abdel Fattah al-Sisi vor, das Land in einen "Bürgerkrieg" zu treiben. Der Aufruf des Generals zu Demonstrationen gegen "Gewalt und Terror" am Freitag sei die "Ankündigung eines Bürgerkriegs", teilten die Islamisten unter der Führung der Muslimbrüder am Mittwoch mit.