London (dpa) - Prinz William und Herzogin Kate haben ihren ersten Sohn George Alexander Louis genannt. Das berichtete der Sender CNN am Abend. Das Baby war am Montag in London zur Welt gekommen. Bei den Buchmachern hatten zuletzt die Namen George und James vorne gelegen.
Gestern hatten sich die frischgebackenen Eltern vor dem Krankenhaus gezeigt und ihren Sohn der Öffentlichkeit präsentiert. Heute bekam die Familie Besuch von der Queen und Prinz Harry. Der kleine George Alexander Louis rückt an die dritte Stelle der britischen Thronfolge.