Brüssel (AFP) Nach der Einigung im Handelsstreit der Europäischen Union mit China über den Import chinesischer Solarmodule hofft die EU auf Lösungen für weitere Konflikte. "Wir brauchen einen solchen konstruktiven Ansatz zwischen China und der EU auch für andere Fälle", sagte EU-Handelskommissar Karel de Gucht am Montag in Brüssel. "Ich hoffe sehr, dass die Lösung, die wir bei den Solarmodulen gefunden haben, den Ton für diese Fälle angibt."