London (AFP) Der britische Telekommunikationsriese Vodafone hat nun auch offiziell ein Übernahmeangebot für Kabel Deutschland abgegeben. Ziel sei es, den Kabelnetz-Betreiber über eine deutsche Tochtergesellschaft komplett zu übernehmen, erklärte Vodafone am Dienstag in Großbritannien. Die Briten bieten den Anteilseignern von Kabel Deutschland 87 Euro je Aktie - 84,50 Euro in bar und 2,50 Euro Dividende. Das Angebot läuft bis zum 11. September. Zur Zeit hält Vodafone 4,2 Prozent des Kapitals an Kabel Deutschland.