Kairo (AFP) Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton ist nach Angaben eines ranghohen Vertreters Ägyptens auf dem Weg zu dem gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi, der seit dem 3. Juli an einem geheimen Ort festgehalten wird. Ashton sei in der Nacht zu Dienstag von Kairo aus aufgebrochen, sagte die Quelle, die anonym bleiben wollte, der Nachrichtenagentur AFP. Zum Aufenthaltsort Mursis gab es keine näheren Angaben.