München (dpa) - Die Staatsanwaltschaft München hat gegen Uli Hoeneß Anklage wegen Steuerhinterziehung erhoben. Das Landgericht München muss nun über die Zulassung der Anklage und die Eröffnung des Hauptverfahrens entscheiden. Der 61-jährige Präsident des FC Bayern München hatte sich im Januar selbst beim Finanzamt wegen Steuerhinterziehung angezeigt.