Wolfsburg (SID) - Triple-Gewinner VfL Wolfsburg hat die schwedische Fußball-Nationalspielerin Nilla Fischer unter Vertrag genommen. Die 28 Jahre alte Abwehrspielerin, die bei der EM in ihrem Heimatland drei Tore erzielte, wechselt zum 1. Januar 2014 zu den Niedersachsen. Auch bei der 0:1-Halbfinalniederlage der Schwedinnen gegen die DFB-Auswahl hat Fischer auf dem Platz gestanden.

"Ich fühle, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist. Wolfsburg ist eines der besten Teams", sagte die 107-malige Nationalspielerin. "Wir sind glücklich, eine international so erfahrene Defensivspielerin für den VfL gewonnen zu haben", sagte Wolfsburgs Trainer Ralf Kellermann.