Los Angeles (dpa) - Katy Perry hat mit einer ungewöhnlichen Aktion den Namen ihres dritten Studioalbums verraten. Die US-Sängerin schickte einen Truck los, der durch die Straßen von Los Angeles fuhr. Auf dem Laster war die Aufschrift "Katy Perry. Prism. 10.22.13" zu lesen. Das Album "Prism", das anscheinend am 22. Oktober erscheinen soll, trägt den selben Namen wie das Spähprogramm des Geheimdienstes NSA. Ob sie das Programm zum Albumtitel inspirierte, hat Perry bislang nicht verraten.