Taipeh (AFP) Der für schlechte Arbeitsbedingungen kritisierte Zulieferer des US-Elektronikriesen Apple will die Vorwürfe umgehend prüfen. Die Firma Pegatron aus Taiwan versprach am Dienstag schnelle Änderungen, sollten sich Missstände zeigen. "Wir sind überzeugt, dass unsere Beschäftigten das Herz des Unternehmen sind. Wir betrachten daher alle Arbeitsfragen genau und werden eine tiefgehende Untersuchung vornehmen", erklärte Pegatron-Chef Jason Cheng.