Berlin (AFP) Knapp zwei Monate vor der Bundestagswahl und erstmals seit November 2009 hat Schwarz-Gelb in der Sonntagsfrage des aktuellen ARD-"Deutschlandtrends" wieder eine eigene Mehrheit. Zusammen erreichen Union und FDP gemäß der am Donnerstag veröffentlichten Umfrage 47 Prozent. SPD, Grüne und Linkspartei kommen zusammen nur auf 46 Prozent. Für die Sonntagsfrage waren von Montag bis Mittwoch bundesweit 1503 Wahlberechtigte befragt worden.