Frankfurt/Main (AFP) Die Europäische Zentralbank (EZB) will womöglich im Herbst über die Offenlegung der bisher geheimen Protokolle zu den Sitzungen des Zentralbankrates entscheiden. Das Direktorium der EZB wolle dem Rat im Herbst einen entsprechenden Vorschlag vorlegen, sagte Zentralbank-Präsident Mario Draghi am Donnerstag in Frankfurt am Main. Die EZB sei aber noch in einem "frühen Stadium" der Diskussion darüber, auf welche Art und Weise die Protokolle veröffentlicht werden könnten.