Berlin (AFP) Der Filmproduzent Artur "Atze" Brauner hat auch zu seinem 95. Geburtstag an diesem Donnerstag jeden Gedanken an Ruhestand von sich gewiesen. Er habe inzwischen begonnen, über die "biologische Grenze" nachzudenken, und sich daraufhin gesagt, dass er bis an sein Lebensende arbeiten wolle, kündigte Brauner in einem Interview der "Bild"-Zeitung an.