Köln (AFP) - (AFP) Grünen-Spitzenkandidat Jürgen Trittin hat sich beunruhigt über die neuen Enthüllungen zum Spähprogramm XKeyscore geäußert. Offenbar sei niemand vor den Lauschangriffen sicher, sagte er am Donnerstag im Deutschlandfunk. "Dieses Programm ist geeignet, jedermann zum Terroristen zu machen", kritisierte er. Die "Weltbevölkerung" sei über das Programm "zum globalen Tatverdächtigen geworden".