Paris (AFP) Kleiner Lichtblick für die gebeutelte französische Autoindustrie: Die Neuzulassungen sind in Frankreich im Juli erstmals seit fast zwei Jahren wieder leicht angestiegen, wie der französische Autobauerverband CCFA am Donnerstag in Paris mitteilte. Demnach lag der Anstieg bei 0,9 Prozent. "Das ist die erste positive Zahl seit Oktober 2011", sagte ein CCFA-Sprecher. Er erinnerte allerdings daran, dass es in diesem Jahr einen Arbeitstag mehr im Juli gegeben habe als im Vorjahr.