Lissabon (AFP) Im Bemühen, bei der Suche nach dem 2007 verschwundenen Mädchen Maddie neue Spuren zu verfolgen, bekommen die britischen Behörden Unterstützung von ihren portugiesischen Kollegen. Einer Bitte der britischen Polizei um Amtshilfe werde entsprochen, sagte ein Sprecher der portugiesischen Staatsanwaltschaft am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP. Die britischen Behörden dürften allerdings nicht auf eigene Faust in Portugal ermitteln, sondern "den portugiesischen Behörden nur assistieren bei der Ausführung ihrer Anfrage".