Harare (AFP) - (AFP) Wenige Stunden, nachdem sich das Lager von Simbabwes langjährigem Staatschef Robert Mugabe zum Sieger der umstrittenen Präsidentschaftswahl erklärt hatte, hat Ministerpräsident Morgan Tsvangirai die Abstimmung als "gewaltige Farce" verurteilt. "Es ist eine schandhafte Wahl, die den Willen der Menschen nicht widerspiegelt", sagte er am Donnerstag im Hauptquartier seiner Partei MDC in der Hauptstadt Harare. Er warnte, das Land werde in eine "ernste Krise" stürzen.