Johannesburg (AFP) Ein ranghoher Weggefährte des simbabwischen Regierungschefs und Wahlherausforderers Morgan Tsvangirai hat die Bürger des Landes angesichts der umstrittenen Wahlen zum Widerstand aufgerufen. Mit Bezug auf die Ergebnisse der Präsidentschafts- und Parlamentswahlen sprach der Oppositionelle Roy Bennett am Donnerstag von "Diebstahl im größten Ausmaß". Die Simbabwer müssten entschieden dagegen vorgehen, sagte er der Nachrichtenagentur AFP.