Madrid (AFP) - (AFP) Dank einer staatlichen Abwrackprämie kommt der Neuwagen-Verkauf in Spanien wieder in Schwung. Mit gut 75.000 Autos seien im Juli 14,8 Prozent mehr Autos verkauft worden, teilte der spanische Herstellerverband Anfac am Donnerstag mit. Grund sei das Förderprogramm "Pive 2". Die Abwrackprämie in Höhe von 2000 Euro erhalten Autokäufer, die ihr mindestens zehn Jahre altes Auto aufgeben und einen Neuwagen mit geringerem Spritverbrauch kaufen. Seit Montag ist bereits ein neues Förderprogramm mit dem Namen "Pive 3" in Kraft.