Washington (dpa) - Die Zweitrundenpartie von Tommy Haas beim Hartplatz-Tennisturnier in Washington ist wegen Regens abgebrochen worden.

Der an Nummer drei gesetzte Haas führte gegen den US-Amerikaner Tim Smyczek mit 3:6, 7:5, 1:0, ehe das Unwetter ein Weiterspielen unmöglich machte. Die Begegnung wird am Donnerstag zu Ende gespielt. Bei einem Sieg müsste die deutsche Nummer eins noch am gleichen Tag auch das Drittrundenmatch gegen Ivan Dodig bestreiten. Der Kroate hatte sich in Runde zwei gegen den Lübecker Tobias Kamke 2:6, 6:2, 6:3 durchgesetzt.

Der Regen verhinderte am Mittwoch auch den zweiten Auftritt der an Nummer eins gesetzten Angelique Kerber. Die Begegnung der Kielerin gegen Melanie Oudin (USA) wurde um einen Tag verschoben.