San Francisco (AFP) - (AFP) Facebook will Schritt für Schritt das gesamte Internet erobern. Inhalte aus dem sozialen Netzwerk lassen sich künftig einfacher auf anderen Internetseiten einbinden, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Die Funktion richtet sich vor allem an Firmen oder andere Nutzer, die ihre Inhalte komplett öffentlich einsehbar machen. Diese erhalten mit einem Klick einen Code, mit dem sie ihre Facebook-Beiträge in andere Internetseiten einbauen können.