Hamburg (AFP) Mit der Ankunft eines ersten Güterzugs ist am Freitag eine neue Bahnverbindung zwischen Hamburg und der chinesischen Stadt Zhengzhou eröffnet worden. Der mit 51 Containern beladene Zug sei nach einer 15-tägigen Fahrt über 10.214 Kilometer am Umschlagbahnhof Billwerder eingetroffen, teilte DB Schenker, die Frachttochter der Deutschen Bahn, am Freitag in Berlin mit.