Berlin (AFP) Der Pannenflughafen BER muss weiter nach einem Chefaufseher suchen. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) sagte der "Bild"-Zeitung vom Freitag, er wolle den Posten des Aufsichtsrat-Chefs in der Flughafengesellschaft nicht übernehmen. Den Posten hat bislang Brandenburgs scheidender Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) inne. Er gibt das Amt des Regierungschefs Ende August auf und will dann auch Chefposten im Aufsichtsrat verlassen. Sein designierter Nachfolger, der bisherige Innenminister Dietmar Woidke (SPD), will den Posten nicht übernehmen.