Wiesbaden (AFP) - (AFP) Die Zahl der Unternehmenspleiten geht weiterhin deutlich zurück. Im ersten Quartal des laufenden Jahres meldeten 6608 Unternehmen Insolvenz an, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte. Das waren 11,7 Prozent weniger als vor einem Jahr. Den bislang letzten Anstieg bei Insolvenzen gab es laut Statistikbehörde zu Jahresbeginn 2010, seitdem sank die Zahl der Unternehmenspleiten demnach.