Berlin (AFP) - (AFP) Die Grünen wollen angesichts der guten Umfragewerte für die Union verstärkt die Haushaltspolitik der Kanzlerin angreifen. Spitzenkandidat Jürgen Trittin kritisierte im SWR-Interview der Woche, das am Samstag ausgestrahlt wird, den Anstieg der Staatsschulden in Merkels Amtszeit. Die Kanzlerin verhalte sich "im Kern wie eine Hausfrau, die hinter dem Rücken ihrer Familie unentwegt Ratenkreditverträge" abschließe. Die Folge sei, dass sich dann "die Erben damit mal rumzuschlagen haben", fügte Trittin hinzu.