Nürnberg (SID) - Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg muss am Sonntag (20.30 Uhr/Sky) in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Zweitligist SV Sandhausen aller Voraussicht nach auf Timo Gebhart verzichten. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler musste die Woche über wegen Problemen im Adduktorenbereich mit dem Training aussetzen.

Trainer Michael Wiesinger bezeichnete den Einsatz am Freitag zwar als "offen", ein Risiko wird er aber eine Woche vor dem Bundesligastart nicht eingehen. Zumal Gebhart in der Rückrunde der vergangenen Saison wegen einer ähnlichen Blessur fast komplett ausgefallen war. Als Ersatz für den früheren Stuttgarter wird in Sandhausen wohl Maik Frantz auflaufen.