Berlin (dpa) - SPD und Grüne sind einer neuen Umfrage zufolge erstmals seit Wochen wieder etwas im Aufwind - während die Union verliert. Anders als zuvor der ARD-"Deutschlandtrend" ermittelte das ZDF-"Politbarometer", dass Union und FDP derzeit keine Mehrheit mehr haben. Da SPD mit 27 Prozent und Grüne mit 14 Prozent je einen Punkt dazugewinnen und die Linke wie bisher bei 7 Prozent liegt, kommt das Oppositionslager auf 48 Prozent. Die Union verliert einen Punkt auf 40 Prozent, die FDP bleibt bei 5 Prozent - somit kommt Schwarz-Gelb auf 45 Prozent.