Harare (AFP) - (AFP) Die Partei des simbabwischen Regierungschefs Morgan Tsangvirai erkennt das Ergebnis der Wahlen nicht an. Das bestätigte ein Sprecher der Bewegung für Demokratischen Wandel (MDC) am Freitag nach einem Treffen von 13 Parteiführern der Nachrichtenagentur AFP. "Wir haben beschlossen, die Wahl und ihre Folgen, einschließlich der daraus folgenden Regierung, abzulehnen", sagte Douglas Mwonzora.