Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag nach einem richtungslosen Handelsverlauf moderat zugelegt.

Letztlich habe doch noch die Risikofreude der Anleger überwogen und dem deutschen Leitindex kurz vor Börsenschluss die entscheidenden Aufwärtsimpulse geliefert, sagte Marktexperte Daniel Saurenz von Feingold. Mit plus 0,24 Prozent bei 8338,31 Prozent ging der Dax aus dem Tag. Im Wochenverlauf stand damit ein Verlust von 0,8 Prozent zu Buche. Der MDax legte um 0,35 Prozent auf 14 733,76 Punkte zu und der TecDax stieg um 0,21 Prozent auf 1020,92 Punkte.