München (dpa) - Pep Guardiola hat zum Auftakt der Fußball-Bundesliga auf seinen Neueinkauf Thiago Alcántara verzichten müssen. Der Mittelfeldspieler, der vom FC Barcelona zum FC Bayern gewechselt war, wurde am Abend wegen seines fiebrigen Infekts nicht mal für die Ersatzbank in der Partie gegen Borussia Mönchengladbach nominiert. Ansonsten ließ Guardiola auch seinen weiteren Landsmann, Javier Martinez, in München nicht von Anfang an ran. Der Spanier hat noch Trainingsrückstand.