Washington (dpa) - Beim Absturz eines Kleinflugzeuges auf ein Wohngebiet im US-Staat Connecticut sind nach Medienberichten mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Die Propellermaschine sei auf zwei Einzelhäuser in der Stadt East Haven gestürzt und in Flammen aufgegangen, berichtete die Zeitung "The Hartford Courant".
Bei den Toten handele es sich um den Piloten sowie um ein Kind. Ein weiteres Kind werde in dem zerstören Haus vermutet. An Bord des Flugzeugs könnten bis zu drei Menschen gewesen sein, sagte der Gouverneur des Staates, Dannel Malloy.